Weinernte 2013: Kleckerkram

2013-09-26 Kleinteile

Wir sind für die Ernte bereit. Der ganze Kleckerkram ist gereinigt, die Weinpresse steht an ihrem Platz und funktioniert (hoffentlich), Verbrauchsmaterialien und evtl. benötigte Ersatzteile sind eingekauft. Lediglich die Holzfässer müssen noch in Reih und Glied gelegt werden. Morgen ist Testlauf. Ausnahmsweise gehen wir einmal Sonntags ernten. Unser kleiner Rivanerweinberg wird mit der Familie geerntet.

Die Trauben sind reif. Die vereinzelt vorhandene Fäulnis hat sich durch die vergangenen trockenen Tage nicht weiter ausgebreitet. Die gestern und insbesondere heute gefallenen Niederschläge würden in den nächsten Tagen die Fäulnis rasant fördern. Eine leider sehr schlechte Eigenschaft des Rivaners im Reifestadium sehr empfindlich gegenüber der Graufäule zu sein, die dann quasi über Nacht die Trauben befällt und Schaden anrichtet. Weiteres Warten ist nicht mehr angebracht und ich denke, dass wir unser Qualitätsziel beim Rivaner erreicht haben.