pflanzen

2016-05-10

Bei besten Bodenverhältnissen wurden gestern die jungen Rieslingreben gepflanzt. Über  das Abräumen der alten Rebanlage und die Vorbereitungen für diese Neupflanzung berichtete ich hier.

Die künftigen Rebzeilen wurden von mir eingemessen, 65 cm daneben ein Draht gespannt, an der dann der Kettenschlepper des Lohnunternehmers mit der Pflanzmaschine entlang fuhr. Mit dem eingespieltem Team von Carsten Müller erfolgte die Pflanzung binnen kürzester Zeit.

Zeitgleich setze leichter Regen ein, der sich nach der Pflanzung verstärkte und den jungen Rebwurzeln zusätzlichen Wurzelschluss mit dem Boden brachte.

Morgen werden die Pflanzstäbe zu den Reben gestellt und dann hoffen wir, dass die Rieslingreben gut anwachsen und in einigen Jahren den ersten Ertrag bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.