Da oben

2013-08-03 Sonnenuntergang

Da oben ist das, was wir brauchen: Regen! Die Trockenheit nimmt zu. Es gab in den letzten Tagen etwas Regen, aber der half eher den Weinbergsbegrünungen beim Überleben, als das er den Rebstöcken genutzt hat. Das Wachstum ist mittlerweile stark zurück gegangen. Wassermangelsymtome gibt es noch nicht, aber es dürfte nicht mehr lange dauern, bis sie sichtbar werden.

Unser diesjährig gepflanzter Weinberg sieht noch gut aus. Ich überlege jedoch täglich, wann ich  anfangen soll, Wasser  zu geben. Für Mitte kommender Woche sind Niederschläge angekündigt. Ich hoffe, dass diese reichhaltig ausfallen. Wenn nicht, ist Wasser fahren geplant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.