verloren

2013-07-29 MulcherNicht das erste mal, aber das erste mal beim Mulchgerät. Schlicht und einfach im Weinberg verloren! Mit den Jahren wird das Material schwach. Materialermüdung, bzw. Ermüdungsbruch  nach 16 Jahren Einsatz.

Mit etwas Glück, Kraft und Nachdenken schaffte ich es, das Gerät aus dem Weinberg und auf den Anhänger zu bekommen.

Mittlerweile, nach zwei Stunden brutzeln und braten, geschätzten 15 Schweißelektroden und einigen Kilo Verstärkungsstahl ist der Mulcher wieder einsatzbereit. Sieht zwar nicht hübsch aus, müsste aber halten und seinem Zweck dienen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.