Ausmisten

2009-12-02-aufstieg.jpg

Heute war Ausmisten angesagt. Die große Fledermauskolonie in der Reiler Pfarrkirche, ich berichtete hier und hier, ist in ihr Winterquartier übergesiedelt und der Weg war frei um den Dachstuhl vom Fledermausguano zu befreien. Unter Federführung des Naturschutzbundes ging es an die Arbeit. Zuerst mussten die Arbeitsgerätschaften nebst Stromkabeln und Leuchten über enge Wendeltreppen und Leitern in den Dachstuhl geschafft werden.

2009-12-02-kehren.jpg

Mit Besen und Schippe ging es dann dem Fledermausschiss an den Kragen.

2009-12-02-fenster.jpg

Der Dung wurde eimerweise aus dem engen Dachfester in ein Rohr geschüttet und verstopfte direkt heute Morgen das Rohr. Nachdem wir es mühsam wieder durchgängig gemacht hatten, änderten wir die Arbeitstechnik beim Einfüllen des Rohres und konnten fast problemlos weiter arbeiten.

2009-12-02-rutsche.jpg

Zu meinem Leidwesen musste ich den Guano auf dem Anhänger verteilen und mit Rüttel- und Schüttelbewegungen am Rohr dafür sorgen, das der Dung, ohne das Rohr zu verstopfen, auf dem Hänger landete. Entsprechend sah ich nach beendeter Aktion aus und roch auch danach.

Nun haben wir einen wertvollen Humusdünger auf dem Anhänger liegen, der nächstes Jahr die Vitalität der Reben fördern soll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.