Spätzünder

2017-05-31 AustriebIn der letztjährig gepflanzten Rebanlage hatte der diesjährige Spätfrost bei vielen Reben zu einem Totalverlust der Triebe geführt. Bei den meisten ist ein Nebenauge ausgetrieben und schon gut gewachsen.

Bei etlichen beginnt erst jetzt, fast sechs  Wochen(!) nach dem Spätfrost, der Austrieb aus einem sogenannten schlafenden Auge.

Leider gibt es noch eine Menge Jungreben, die noch nicht wieder ergrünt sind.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *