innovativer Glashalter

2017-01-25 WeinglasWie jedes Jahr besuchte ich gestern die Agrartage in Nieder-Olm, Rheinhessen, eine kleine, aber feine Messe für Winzer.

Der Azubi war auch dabei. Ich war an jedem Ausstellerstand gefordert, ihm die Verwendung der dort gezeigten Weinbau- und Kellereigeräte zu erklären. Spezielles Augenmerk des Lehrlings lag auf der Filtertechnik, da wir in den letzten Tagen den 2016er Jahrgang filtriert hatten und natürlicherweise das Interesse groß war.

Dort fanden wir die innovativste Idee auf der Messe, zumindest in unseren Augen: ein Glashalter! Am Filter fest geschweißt, damit man jederzeit weiß, wo das Glas ist, um die laufende Produktionskontrolle durchführen zu können. Hält das Glas sicher an dem dafür vorgesehenen Platz fest und sichert es gegen herunterfallen.

Kommentare

  1. meint

    Klasse Idee, ich kenne diese Weinglashalter aus der Transsibirischen Eisenbahn. Dort hat man im Speisewagen diese Halterungen an jedem Tisch. Sehr gut :-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *