innovativer Gummilappen

2010-07-14-gummi1.jpg

Auf Anregung meines Ökoberaters ziert nun ein Gummilappen unser Mähgerät. Der mechanisch ein- und ausschwenkende Unterstockmähteller hat leider die Eigenschaft nicht nur beim Rebstock einzuschwenken um ihn nicht zu beschädigen, sondern auch einige robustere Wildkräuter widerstanden ihm und Handarbeit war angesagt. Nun ist besagter Gummilappen aus Förderbandgummi vor dem Unterstockmulcher angebaut. Verstärkt mit Schrauben als “Reißzähne” werden nun die Pflanzen im Unterstockbereich umgedrückt und der Mäher kann sie kürzen. Der heutige, erste,  Einsatz verlief sehr zufriedenstellend und die Nacharbeit per Hand wird stark verringert.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *