Bio-Glühwei(h)n-Nacht, Nachbericht

2008-12-06-gluhweihnacht-tassen.jpg

Ein voller Erfolg war die am letzten Wochenende stattgefundene Bio-Glühwei(h)n-Nacht. Während im Verkaufslager sich am Rieslingglühwein gewärmt wurde, hatten die beiden Künstler Gerd Engel und Silke Kruse den Weinkeller in eine Kunstausstellung verwandelt.

2008-12-06-gluhweihnacht-fotografiken.jpg

Im Flaschenlager präsentierte Gert seine Fotografiken aus dem Weinberg. 2008-12-06-gluhweihnacht-100-bilder.jpg

Die 100 Zeichen im Vogelschutznetz gab es in der Schatzkammer  zu bewundern. Leider ist auf dem Bild nur ein kleiner Teil zu sehen.

2008-12-06-gluhweihnacht-wein.jpg

Passend zum Thema an den Holzfässern drapiert: Handzeichnungen, vor, mit und nach dem Wein, wie die 100 Zeichen, auch von Silke.

Alles im allem waren die Besucher und wir sehr zufrieden mit dieser dritten Ausgabe der Bio-Glühwei(h)n-Nacht. Die Villa Kunterbunt in Trier wird sich über die Spenden freuen, ich berichtete, und nächstes Jahr gibt es garantiert eine Wiederholung dieser Veranstaltung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *